Was ist ein Anwendungsprogramm?

Anwendungsprogramme sind Computerprogramme, die, abseits einer rein systemtechnischen Funktionalität, spezielle neue Funktionen oder Informationen verarbeiten.

Während Betriebsprogramme den reinen Betrieb eines Computers oder einer Applikation ermöglichen, steht bei einem Anwendungsprogramm der spezielle Nutzen im Vordergrund. Anwendungsprogramme arbeiten beispielsweise für Buchhaltung, Informationssysteme, Computer Aided Design, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder Spiele. Während Privatanwender meist Anwendungsprogramme wie Microsoft Word oder Excel verwenden, betreiben Unternehmen sehr oft massgeschneiderte, spezifische Programme, die bei individuellen Anforderungen und Arbeitsprozessen helfen.