Warum ist guter Content wichtig?

Guter Content, der Leser unterhält, berät, neu oder spannend ist, findet eine hohe Aufmerksamkeit. Wer Leser oder Kunden längerfristig an sich binden will oder sich in einem bestimmten Bereich eine hohe Reputation erarbeiten will, braucht deshalb guten Content.

Wer Content für Websites, Postings oder Newsletter erstellt, sollte wissen, an was die jeweilige Leserschaft interessiert ist. Statt also möglichst viele Themen zu bedienen, sollten Unternehmen und Marken guten Content dazu nutzen, eigene Produkte und Werte vorzustellen, und auch Diskussionen oder Neuentwicklungen anzuschieben. Nicht vergessen werden sollte dabei, dass guter Content in zwei Richtungen funktioniert. Wer wirklich etwas bewegen oder Innovationen anschieben will, sollte bewusst auch auf das Feedback seiner Community oder Kundschaft setzen.